Haka-Workshop mit Marco Hintze

- Ort: Waschhaus

17. September - 21. September 2018, jeweils 15-17 Uhr
Der Haka ist ein uralter Ritualtanz der Neuseeländischen Ureinwohner, den Maoris. Eine kraftvolle Abfolge von Worten und ausdrucksstarken Bewegungen.
Dabei wird der Haka oft als Kriegstanz beschrieben, da er in seinem Ursprung getanzt wurde um seinen Gegner vor dem Kampf einzuschüchtern und um als Gruppe Kraft und Mut zu schöpfen. Mit der Zeit wurde der Haka für die kriegerischen Auseinandersetzungen aber immer bedeutender, so dass dieser letztlich den Kampf ersetzte und der Haka selbst über den Ausgang der Auseinandersetzung entschied. Der Haka wurde also ein friedensstiftender Akt...
In dem Workshop erlernst du einen traditionellen Haka, den Ka Mate. Wir nähern uns dem Tanz über Geschichten und Traditionen, energetische Übungen, in denen Du Dich mit einem sehr kraftvollen, wilden Anteil von dir selbst verbindest. Dem Ursprung deiner Willenskraft und dem sehr präsenten Ausdruck davon.

Teilnahme bei freiem Eintritt, bitte anmelden

Reservierung

Künstler Informationen

Zurück